Das Kuratorium

Das ehrenamtliche Kuratorium unterstützt und berät den Vorstand bei der Verwirklichung der Stiftungszwecke. Es macht Vorschläge, um die Erlöse aus Benefiz-Veranstaltungen und Spenden zu erhöhen. Außerdem soll es durch seine Arbeit die gesellschaftliche Akzeptanz von HIV-infizierten und aidskranken Menschen verbessern.

Das Kuratorium hat ein eigenes Vorschlagsrecht an Vorstand und Stiftungsrat. Dem Kuratorium gehören bis zu zwanzig ehrenamtlich tätige Mitglieder an. Die Amtszeit der Kuratoriumsmitglieder beträgt vier Jahre. Das Kuratorium tritt mindestens einmal jährlich zusammen.

Aktuell gehören dem Kuratorium an:


© UDE

Prof. Dr. med. Hendrik Streeck
(Vorsitzender)
Leiter des Instituts für HIV Forschung am Universitätsklinikum Essen

Dr. Jens Brandenburg, MdB
Sprecher für LSBTI der Fraktion der Freien Demokraten

3114-elsner_hannelore.jpg#asset:449:url

Hannelore Elsner †
Schauspielerin

© D. Ertl
Prof. Henrik Hanstein
Kunsthaus Lempertz

3314_Hartwig.jpg#asset:954:artikelbildKlein

Helmut Andreas Hartwig

3114-haub_katrin.jpg#asset:453:url
Katrin Haub
Unternehmensgruppe Tengelmann

3114-heinemann.jpg#asset:456:url
Heinz-Richard Heinemann
Chocolatier und Geschäftsführer der Konditorei Heinemann GmbH

3114-kerkeling.jpg#asset:460:url
Hape Kerkeling
Entertainer, TV-Moderator, Schauspieler

Viola_Klein.jpg#asset:936:url

Viola Klein
Vorstand der Saxonia Systems AG in Dresden

© D. Biskup

Dr. Gabriela Prinzessin zu Leiningen

3114-ooppenheim_jeane.jpg#asset:433:url
Jeane Freifrau von Oppenheim

3114-siebenhaar.jpg#asset:434:url
Renate Siebenhaar
Geschäftsführerin der Kunstberatung siebenhaar artprojects

3114-jstockmann.jpg#asset:457:url
Jessica Stockmann
Schauspielerin, TV-Moderatorin

© I. Gospodinov

Dr. Christoph Uleer

3114-weiss_alfred.jpg#asset:440:url
Alfred Weiss
Geschäftsführender Gesellschafter W+W Hospitality Group