Alle Pressemitteilungen

HIV 2018: Zahl älterer HIV-Infizierter steigt weiter an »

22.11.2018

Bonn, 22.November.2018. Wie das Robert Koch-Institut heute informierte, ist die Zahl der HIV-Neuinfektionen im Jahr 2017 auf 2 700 zurückgegangen. In den Altersgruppen ab 45 Jahren nahm die Zahl der HIV-positiven Menschen weiter zu. Die Deutsche AIDS-Stiftung beobachtet ebenfalls eine starke Zunahme der Hilfsanfragen bei HIV-positiven Menschen, die älter als 40 Jahre sind. Seit dem Jahr 1993 hat sich der Anteil der 40jährigen bis 49jährigen unter den Antragstellenden auf 32,1 Prozent (2017) verdreifacht. Bei den 50jähr...  »

Jubiläumsausstellung „Artists against AIDS“ vom 16. bis 25. November in der Bundeskunsthalle »

12.11.2018

Bonn, 12. November 2018. Die Deutsche AIDS-Stiftung feiert 30 Jahre Kunstauktionen, u.a. mit einer Jubiläumsausstellung in der Bundeskunsthalle. Für diese Ausstellung und die anschließende Auktion sagten Jeane Freifrau von Oppenheim, Kuratorin der diesjährigen Auktion und Initiatorin der ersten Auktion vor 30 Jahren, namhafte Künstlerinnen und Künstler zu. Die Stiftung zeigt vom 16. bis 25. November 2018 in der Bundeskunsthalle 33 Arbeiten, darunter Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Imi Knoebel,...  »

25. Festliche Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung: Internationale Preisträger und viel Prominenz aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien bei der Jubiläumsgala in der Deutschen Oper Berlin »

04.11.2018

Berlin, 4. November 2018. Am 3. November öffnete die Deutsche Oper Berlin erneut ihre Türen anläßlich der Jubiläumsgala zugusten der Deutschen AIDS-Stifung. Mehr als 2.000 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien erlebten einen exklusiven Abend der Extraklasse. Die Initiatoren Dr. Alard von Rohr und Alfred Weiss freuten sich besonders über den Besuch des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier: „Es ist uns eine große Ehre, dass der Bundespräsident persönlich d...  »

HIV-Impfstoffforscher Hendrik Streeck ins Kuratorium der Deutschen AIDS-Stiftung berufen »

02.11.2018

Bonn/Essen, 2. November 2018. Hendrik Streeck, HIV-Impfstoffforscher und Leiter des Instituts für HIV Forschung der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen am Universitätsklinikum Essen wurde zum 31. Oktober 2018 in das Kuratorium der Deutschen AIDS-Stiftung berufen. „Bereits seit zwei Jahren engagiert sich Professor Hendrik Streeck im Rahmen der Operngala Bonn für die Deutsche AIDS-Stiftung. Wir sind froh, mit ihm einen exzellenten und bestens vernetzten Wissenschaftler für unser Kuratorium gewonnen...  »

Erlöse des Festlichen Konzerts Bochum helfen Menschen mit HIV »

05.10.2018

Bonn/Bochum, 5. Oktober 2018. Am 1. Dezember 2018 findet das 3. Festliche Konzert der Bochumer Symphoniker zu Gunsten der Deutschen AIDS-Stiftung im Anneliese Brost Musikforum Ruhr statt. Mit den Konzert-Erlösen des vergangenen Jahres finanziert die AIDS-Stiftung seit April 2018 eine Teilzeitstelle im Rahmen der psychologischen Arbeit im Walk in Ruhr – Zentrum für Sexuelle Gesundheit und Medizin (WIR). Das Angebot zur Trauma-Therapie ist notwendig, da vier von zehn Behandelten psychische Erkrankungen aufweisen. Sie ermöglich...  »