Alle Pressemitteilungen

Neuer Höchststand: 73.000 Menschen in Deutschland leben mit dem HI-Virus - Zahl der HIV-Neuinfektionen gesunken »

24.11.2011

Bonn/Düsseldorf, 24.11.2011. AIDS und HIV verschwinden zunehmend aus der öffentlichen Wahrnehmung. Daher bleibt der Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember als Tag der Solidarität mit HIV-infizierten und aidskranken Menschen so wichtig. Rund 73.000 Menschen leben nach Angaben des Robert-Koch-Instituts in Deutschland mit HIV – so viele wie nie zuvor. Die Zahl der HIV-Neuinfektionen ist nach Schätzungen des RKI in diesem Jahr auf 2700 (3000 in 2010) gesunken. Aufgrund neuer Therapien können viele HIV-positive Menschen besser...  »

18. Festliche Operngala Berlin in memoriam Vicco von Bülow: Deutsche AIDS-Stiftung freut sich über 350.000 Euro Erlös »

07.11.2011

Berlin/Bonn. 7.11.2011. Bei der 18. Festlichen Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung in der Deutschen Oper Berlin am Samstag, dem 5.11.2011, kamen mindestens 350.000 Euro an Spenden zusammen. Die Summe könnte sich durch die TV-Ausstrahlung der Gala sowie weitere Spenden noch erhöhen. Die Gala stand auch im Zeichen der Erinnerung an den vor kurzem verstorbenen Vicco von Bülow, der die Veranstaltung viele Jahre entscheidend geprägt hat. Rund 2.000 Gäste kamen...  »

Positiv zusammen leben. Aber sicher!" »

28.10.2011

Berlin/Köln/Bonn, 28. Oktober 2011. Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr eröffnete heute in Berlin die aktuelle Kampagne zum Welt-Aids-Tag „Positiv zusammen leben. Aber sicher!“. Im Mittelpunkt stehen HIV-positive Menschen, die offen über ihre Erfahrungen mit der HIV-Infektion berichten. Mit Fragen wie „HIV-positiv und Mutter sein?“ oder „HIV-positiv und Arbeiten?“ stellen sie sich auf Plakaten sowie in einem Kino- und TV-Spot mutig der Öffentlichkeit. Ziel dieser europaweit einzigartigen nationalen Kampagne ist es, Stigmatisierung...  »

3. Festliche Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung am 3. März 2012 im Opernhaus Düsseldorf »

25.10.2011

DüsseldorfDuisburg, 25. Oktober 2011. Internationale Opernstars engagieren sich für die Deutsche AIDS-Stiftung: Am Samstag, 3. März 2012, um 18.00 Uhr öffnet sich das Opernhaus Düsseldorf zum dritten Mal zu einem hochkarätigen Benefiz-Abend für Menschen, die an HIV oder AIDS erkrankt sind. Zehn internationale Opernstars gestalten ihn gemein­sam mit den Duisburger Philharmonikern und dem Chor der Deutschen Oper am Rhein unter Leitung von Generalmusikdirektor Axel Kober. Der Erlös von 300.0...  »

30 Jahre AIDS: Bedürftigkeit bei Menschen mit HIV/AIDS nimmt zu »

14.07.2011

Bonn/Düsseldorf, 14. Juli 2011. Im Rückblick auf 30 Jahre AIDS ist die Einführung der hochaktiven antiretroviralen Therapie (HAART), die 1996 auf den Markt kam, der wichtigste Meilenstein. Während sich die gesundheitliche Situation für viele von HIV und AIDS betroffene Menschen dadurch verbessert hat, gilt dies in vielen Fällen nicht für die finanzielle Lage. Viele HIV-infizierte Menschen leiden bei einer langfristigen Medikamenteneinnahme unter Nebenwirkungen sowie Begleiterkrankungen der Infekti...  »