Alle Pressemitteilungen

103.000 Euro Erlös bei Kunstauktion „Artists against Aids“ »

07.12.2016

Bonn, 7. Dezember 2016. Am Dienstagabend fand in der Bundeskunsthalle unter Schirmherrschaft von Hannelore Elsner zum sechsten Mal die Auktion „Artists against Aids“ statt. Henrik Hanstein vom Kölner Kunsthaus Lempertz versteigerte Kunstspenden von namhaften Künstlerinnen und Künstlern zugunsten der Deutschen AIDS-Stiftung. Insgesamt standen 68 Kunstwerke zur Auktion. Das vorläufige Ergebnis liegt bei 103.000 Euro. Durch Nachverkäufe kann sich dieser Betrag noch erhöhen. Mit 11.000 Euro erzielte die Arbeit o.T., 2013 v...  »

1. Festliches Konzert der Bochumer Symphoniker erbringt 31.000 Euro für die Deutsche AIDS-Stiftung »

05.12.2016

Bochum/Bonn, 5. Dezember 2016. Am Samstagabend fand im Anneliese Brost Musikforum Ruhr das 1. Festliche Konzert der Bochumer Symphoniker zu Gunsten der Deutschen AIDS-Stiftung statt. Mit den Bochumer Symphonikern unter Leitung von Generalmusikdirektor Steven Sloane traten fünf international renommierte Instrumentalisten ohne Gage auf: Nareh Arghamanyan, Julian Steckel, Stefan Temmingh, Christian Tetzlaff und Pablo Sáinz Villegas. Die Deutsche AIDS-Stiftung wird mit dem Erlös von 31.000 Euro Menschen mit HIV und AIDS in...  »

6. Operngala Bonn für die Deutsche AIDS-Stiftung mit Starbesetzung »

01.12.2016

Bonn, 1. Dezember 2016. Zur 6. Operngala Bonn am 20. Mai 2017 kommen zehn hochkarätige Opernstars, die sonst auf den ganz großen Bühnen der Welt zuhause sind, in die Bundesstadt. Sie treten zusammen mit dem Chor des Theater Bonn und dem Beethoven Orchester Bonn unter Leitung von Jacques Lacombe ohne Gage auf. ZDF-Moderator Oliver Welke führt durch den Abend. Die Schirmherrschaft hat Christian Lindner, Bundesvorsitzender der FDP, übernommen. Die künstlerische Leitun...  »

​Diskriminierung HIV-positiver Menschen beenden »

30.11.2016

Bonn, 30. November 2016. In Deutschland leben laut Robert Koch-Institut (RKI) geschätzt 84.700 Menschen mit HIV oder AIDS. Ein Großteil dieser Menschen hat Diskriminierung erfahren. Aufgrund von Vorurteilen werden in Deutschland immer noch HIV-positive Menschen von Mitmenschen gemieden und ausgegrenzt.Die Deutsche AIDS-Stiftung hilft im Jahr über 2.000-mal HIV-positiven Menschen finanziell im Einzelfall. Darunter sind auch Hilfesuchende, die Diskriminierung erlebt haben. „Die Schicksale der Menschen, denen wir helfen müssen, sind berühr...  »

Internationale Stars engagieren sich für die Deutsche AIDS-Stiftung »

24.11.2016

Düsseldorf Duisburg/Bonn, 24. November 2016. Seit 2010 hat die Festliche Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung ihren festen Platz in Düsseldorf. Mit bisher sieben Benefizveranstal­tungen erzielte die Hilfsorganisation einen Gesamterlös von mehr als 1 Mio. Euro und konn­te damit vielen von HIV und AIDS betroffenen Menschen in Not helfen. Am Samstag, dem 18. März 2017, um 19.00 Uhr präsentiert die Deutsche Oper am Rhein die 8. Festliche Operngala im Opernhau...  »