4. Festliches Konzert der Bochumer Symphoniker für die Deutsche AIDS-Stiftung

30. November 2019, 19 Uhr, Anneliese Brost Musikforum Ruhr, Bochum


© C. Fein: Die Bochumer Symphoniker und die Trombone Unit Hannover beim Konzert 2018

 

Die Bochumer Symphoniker treten zusammen mit Instrumentalisten aus aller Welt zugunsten der Deutschen AIDS-Stiftung auf. Alle Künstlerinnen und Künstler verzichten für diesen Auftritt auf ihre Gage.

Veranstalter sind die Bochumer Symphoniker, die Deutsche AIDS-Stiftung und das Walk in Ruhr – Zentrum für sexuelle Gesundheit – am Katholischen Klinikum Bochum. Die Erlöse kommen Menschen mit HIV/AIDS in Bochum, dem Ruhrgebiet und Mosambik zugute.


Karten-Vorverkauf

Der Karten-Vorverkauf über die Bochumer Symphoniker » hat bereits begonnen. Karten gibt es für 30 / 40 / 50 € zzgl. VVK-Gebühren.

Premiumtickets für 200 € sind bei der Deutschen AIDS-Stiftung erhältlich unter: 0228 60 46 90, info@aids-stiftung.de

Mit den Premiumtickets erhalten Sie besonders gute, ausgewählte Sitzplätze, Getränke und Fingerfood in der Pause im Premiumbereich sowie ein Get-together mit den Künstlerinnen und Künstlern sowie dem Dirigenten nach dem Konzert mit Buffet.


Weitere Informationen folgen in Kürze.