Alle News

Der Papst war bei DREAM in Mosambik »

06.09.2019

Bonn/Mosambik, 6. September 2019 – Papst Franziskus hat am Freitag das DREAM Gesundheitszentrum Zimpeto in Mosambik besucht. Für die HIV-positiven Frauen und Männer, die Aktivistinnen, Mitarbeiter und Helfer bei DREAM war dies ein großer Tag und ein bewegender Moment. Dass der Papst entschieden hat, sich auf seiner Afrikareise mit den Menschen bei Zimpeto zu treffen, gibt ihnen Kraft und Mut. Allzu oft werden sie ausgegrenzt und sind unsichtbar.  Ein B...  »

550 Millionen Euro mehr für den weltweiten Kampf gegen Aids »

26.08.2019

Bonn, 26. August 2019 – Mit 550 Millionen Euro aus Europa soll der globale Fonds zur Bekämpfung von Aids, Malaria und Tuberkulose aufgestockt werden. Die Deutsche AIDS-Stiftung begrüßt diese Entscheidung, die aktuell auf dem G7-Gipfel in Biarritz getroffen wurde. „Wir brauchen diese Mittel dringend, um Neuinfektionen zu verhindern und Menschenleben zu retten“, sagt Kristel Degener, Vorstandsvorsitzende der Deutschen AIDS-Stiftung. Die Stiftung engagiert sich als Förder-Partner unter anderem in Projekten in Mosambik,...  »

Lesung mit Medien-Preisträger Martin Reichert in Köln am 19. September 2019 »

19.08.2019

Fragen kann er, sehr gut zuhören auch – und schreiben erst recht. Martin Reichert liest am  Donnerstag, 19. September 2019 um 20 Uhr im Buchsalon Ehrenfeld (Wahlenstr. 1, 50823 Köln) aus seinem Buch „Die Kapsel. Aids in der Bundesrepublik“ (Suhrkamp Verlag 2018). Der Autor und tageszeitung-Journalist wurde für „Die Kapsel“ im Juni mit dem „Medienpreis HIV/Aids der Deutschen AIDS-Stiftung“ ausgezeichnet. Martin Reichert, geboren 1973, widmet sich in diesem Buch der Aufarbeitung der HIV/Aids-Geschichte....  »

HIV-positiv im Alter »

19.08.2019

Bonn, 15. August 2019 - Ein Drittel aller Menschen, die die Deutsche AIDS-Stiftung finanziell unterstützen muss, ist zwischen 50 und 75 Jahre alt. Der Anteil der Antragstellenden in dieser Altersgruppe hat sich seit 2005 verdreifacht. „Betreutes Wohnen im Alter und zugewandte Pflege wird für HIV-positive und aidskranke Menschen immer mehr ein Thema“, sagt Kristel Degener, Vorstandsvorsitzende der Stiftung. „Schon in der Pflege-Ausbildung gilt es deshalb, mögliche Ängste und Vorurteile gegenüber HIV-positiven Menschen ab...  »

Deutsche AIDS-Stiftung baut Projektförderung aus »

11.07.2019

Bonn, 11.07.2019. Im Jahr 2018 hat die Deutsche AIDS-Stiftung die Förderung von Projekt- und Gruppenhilfen ausgebaut, wie aus dem heute veröffentlichten Geschäftsbericht für das vergangene Jahr hervorgeht. Die Stiftung wandte 424.524 Euro für ihre nationale Förderung von Projekten und Gruppenangeboten auf. Dies macht einen Anteil von 30,5 Prozent der 2018 zur Verfügung gestellten Mittel aus. Für individuelle Hilfen im Inland wurden 427.274 Euro und für internationale Projektförderungen...  »