Alle News

HIV-Impfstoffforscher Hendrik Streeck ins Kuratorium der Deutschen AIDS-Stiftung berufen »

02.11.2018

Bonn/Essen, 2. November 2018. Hendrik Streeck, HIV-Impfstoffforscher und Leiter des Instituts für HIV Forschung der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen am Universitätsklinikum Essen wurde zum 31. Oktober 2018 in das Kuratorium der Deutschen AIDS-Stiftung berufen. „Bereits seit zwei Jahren engagiert sich Professor Hendrik Streeck im Rahmen der Operngala Bonn für die Deutsche AIDS-Stiftung. Wir sind froh, mit ihm einen exzellenten und bestens vernetzten Wissenschaftler für unser Kuratorium gewonnen...  »

Erlöse des Festlichen Konzerts Bochum helfen Menschen mit HIV »

05.10.2018

Bonn/Bochum, 5. Oktober 2018. Am 1. Dezember 2018 findet das 3. Festliche Konzert der Bochumer Symphoniker zu Gunsten der Deutschen AIDS-Stiftung im Anneliese Brost Musikforum Ruhr statt. Mit den Konzert-Erlösen des vergangenen Jahres finanziert die AIDS-Stiftung seit April 2018 eine Teilzeitstelle im Rahmen der psychologischen Arbeit im Walk in Ruhr – Zentrum für Sexuelle Gesundheit und Medizin (WIR). Das Angebot zur Trauma-Therapie ist notwendig, da vier von zehn Behandelten psychische Erkrankungen aufweisen. Sie ermöglich...  »

Erneuter Rekorderlös bei Operngala Bonn »

20.09.2018

Druckfähiges Pressefoto herunterladen »   Bonn, 20. September 2018. Die diesjährige Operngala Bonn brachte einen neuen Rekord hervor – an dem Abend im ausverkauften Bonner Opernhaus wurde ein Erlös in Höhe von 230.000 Euro erzielt. Am heutigen Donnerstag übergaben die Initiatoren der Operngala Bonn Arndt und Helmut Andreas Hartwig zusammen mit Christoph Siemons, Vorstandsmitglied des Hauptsponsor Sparkasse KölnBonn, unter Anwesenheit von Nike Wagner, Intendantin des Veranstaltungspartners Beethovenfest Bonn, einen Spendensc...  »

Deutsche AIDS-Stiftung steigert Hilfszahlungen »

04.09.2018

Bonn, 04. September 2018. Die Deutsche AIDS-Stiftung hat 2017 mehr Geld für ihre Hilfsleistungen bereitgestellt. Insgesamt leistete die Stiftung finanzielle Hilfen im In- und Ausland im Umfang von 1.721.599 €. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Anstieg von mehr als 8,6 Prozent, wie aus dem heute veröffentlichten Jahresbericht 2017 hervorgeht. 2.055 direkte Hilfsanfragen bearbeitete die Stiftung im Jahr 2017. Davon profitierten in Deutschland 2.285 mit Namen bekannte Antragstellende, darunter 98 Kinder bzw. Jugendliche bis 19 Jahren, die selbst HIV infi...  »

Wechsel im Vorstandsvorsitz der Deutschen AIDS-Stiftung »

31.07.2018

Pressefotos zum Download »Bonn, 31. Juli 2018. Prof. Dr. med. Elisabeth Pott, bisherige ehrenamtliche Vorstandsvorsitzende der Stiftung, legte wegen einer neuen Tätigkeit als Unparteiisches Mitglied des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) ihr Amt zum 1. Juli 2018 nieder. Die promovierte Juristin Kristel Degener wird zum 1. August 2018 Geschäftsführende Vorstandsvorsitzende der Deutschen AIDS-Stiftung. Der bisherige Geschäftsführende Vorstand Dr. Ulrich Heide tritt zum 31. Juli 2018 in den Ruhestand. „Im Namen des Stiftungsrats und aller Gr...  »