Die Rote Schleife aus Metall - hier bestellen

Die Rote Schleife aus Metall (Größe 19 mm) kann hier im Schleifen-Shop direkt  bestellt werden. Die Schleife wird im Zehnerpack gegen Vorkasse abgegeben. Unten auf der Seite befindet sich das Bestell-Formular. 

Rote Schleife aus Metall10 bis 100 Metallschleifen 0,60 Euro je Schleife
110 bis 490 Metallschleifen 0,50 Euro je Schleife
ab 500 Metallschleifen 0,40 Euro je Schleife

Bitte beachten Sie bei der Bestellung, dass Sie mindestens zehn Schleifen (bzw. 20, 30, 40 usw.) bestellen, da wir nur Zehnerpacks versenden können. Geben Sie bei "Anzahl" bitte die Menge der gewünschten Schleifen an. Die Versandkosten liegen pauschal bei 5,50 Euro.

Die Lieferzeit beträgt nach Zahlungseingang circa eine Woche.

Bei Rückfragen zu den Roten Schleifen aus Metall wenden Sie sich bitte an die:

Deutsche AIDS-Stiftung
Münsterstraße 18
53111 Bonn
E-Mail: lp@aids-stiftung.de
Fax 0228 / 60 46 9 -99

Die Roten Schleife: Geschichte & Informationen

Im Frühjahr 1991 entwickelte Visual AIDS in New York die Idee für ein globales Symbol im Kampf gegen die Immunschwäche AIDS. Ein Symbol für Solidarität und Toleranz gegenüber von der Gesellschaft häufig ausgegrenzten HIV-positiven und aidskranken Menschen. In Anlehnung an die gelben Schleifen, die damals in den USA als Zeichen des Gedankens an die im Golfkrieg kämpfenden Soldaten noch sehr verbreitet waren, entstand das Red Ribbon - die Rote Schleife.

Die Rote Schleife symbolisiert weltweit Solidarität mit HIV-positiven und an AIDS erkrankten Menschen. Sie vereint die Menschen im gemeinsamen Kampf gegen die Immunschwäche AIDS. Sie ist rot wie die Liebe, als Zeichen der Leidenschaft und Toleranz gegenüber den Betroffenen. Rot wie Blut, stellvertretend für den Schmerz über die vielen Toten, die das HI-Virus bereits gefordert hat. Und rot wie die Wut über die Hilflosigkeit, mit der die Menschheit einer Krankheit gegenüber steht, für die es bis zum heutigen Tag keine Heilung gibt.

1992 nahm in London Red Ribbon International seine Arbeit auf und verbreitete die Rote Schleife auch in Europa. Seither sind in zahlreichen europäischen Ländern Gruppierungen nach dem Vorbild dieser ersten Organisation in Europa entstanden, Ende 1993 auch in Deutschland. Hier wurde die Rote Schleife erstmals bei der Aufzeichnung der ZDF Pop Show verteilt, die im Dezember 1993 vom ZDF europaweit ausgestrahlt wurde. Seit September 1994 arbeitet Red Ribbon Deutschland mit der Deutschen AIDS-Stiftung zusammen.

Um bei der kommerziellen Nutzung der Roten Schleife auch Menschen mit HIV und AIDS materiell zu unterstützen, meldete Red Ribbon Deutschland die Nutzungsrechte an der Roten Schleife in Deutschland an. Heute ist die Deutsche AIDS-Stiftung Inhaberin der Markenrechte. AIDS-Beratungsstellen können die Rote Schleife weiterhin unentgeltlich für ihre Arbeit nutzen oder sie ihren kommerziellen Kooperationspartnern bei einer Gegenleistung zur Verfügung stellen. Bei Interesse an kommerzieller Nutzung schließen die Unternehmen einen Lizenzvertrag mit der Deutschen AIDS-Stiftung ab ». Die Lizenzerlöse fließen ohne Abzüge in die Einzelfallhilfe für betroffene Menschen.

1

Bestellmenge

Anzahl:
2

Adressdaten

Anrede* / Titel
Vor- / Nachname*
Straße / Hausnr.**
PLZ / Ort**
E-Mail Adresse

Informationspflichten nach Europäischer Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO, gültig ab 25. Mai 2018)

Wir verarbeiten Ihre Daten auf Grund von Artikel 6 Absatz 1b,c,f DS-GVO, um Menschen mit HIV und AIDS in Not zu helfen. Dies geschieht zur Kaufabwicklung, um Ihnen weitere Informationen zukommen zu lassen und zur Erfüllung steuerrechtlicher Verpflichtungen. Für die technische Abwicklung nutzen wir teilweise externe Dienstleister. Die Verantwortliche für die Verarbeitung ist die Deutsche AIDS-Stiftung, datenschutz@aids-stiftung.de, 0228/60469-0. Unseren externen Datenschutzbeauftragten Dirk Wolf erreichen Sie unter dirk.wolf@skriptura.de, 0511/54294-44.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung!

3

Zahlungsmöglichkeiten

Kontoinhaber*
IBAN*
* = Pflichtfelder